B(io)LOG
Gedanken zu den Tatsachen des Lebens

Eintrag 6 bis 10 (von 32 Einträgen).
Weblog Home   <<-Ältere Einträge   Neuere Einträge->>  


Sieben Tage!

Die Fernsehserie mit Verkündingsauftrag der NSA ...

Frank Parker ist ein Held. Wenn auf der Welt etwas Schlimmes passiert, reist er zurück in die Vergangenheit - maximal 7 Tage - und richtet die Dinge wieder gerade, verhindert die Katastrophe, den Seuchenausbruch oder den Terrorakt....
Alles lesen   

eingetragen am 09.07.2014


Transparenz- und Selbstbedienungsgesellschaft

Hör- und Lese-Empfehlungen

Soziale Netzwerke, Neue Medien - sie haben eigene Gesetze: Ich sehe Dich, Du siehst mich, ich folge Dir, Du mir auch? Und wenn einer nicht mitmacht? Suspekt, supekt ... ...
Alles lesen   

eingetragen am 10.06.2014


80 Kühe erobern die Welt

"Ich will Kühe!". Das sagte der Mensch das erste mal vor ein zehntausend Jahren. Und danach ließ er nie wieder von Ihnen.

Dabei hatte der wilde Vorfahre der heutigen Hausrinder (http://de.wikipedia.org/wiki/Hausrind ) - der Auerochse - auf den ersten Blick wenig gemein mit den zahmen Schwarzbunten von der heutigen Weide. Groß wie ein Lieferwagen war er und launisch. Gefährlich und wild. ...
Alles lesen   

eingetragen am 25.12.2012


Mutige Bienen! Zornige Ameisen! Explodierende Termiten?

Honigbienen - Apis mellifera - werfen sich z.B. todesmutig auf Hornissen, die den Stock bedrohen. Ameisen piesacken Picknicker, die es wagen, sich auf ihr Nest setzen. Dabei verlieren sie oft ihr eigenes Leben - sie opfern sich.

Sich aus einem höheren Zweck in die Luft zu sprengen, bringen die meisten Leute jedoch eher mit unserer eigenen Art - dem Homo sapiens - in Verbindung - nicht aber mit Termiten....
Alles lesen   

eingetragen am 16.11.2012


Kennwortschutz im Vogelnest

Egal ob es um den Computer, den EC-Automaten oder das Mobiltelefon geht: Kennwortschutz regelt in vielen Fällen den Zugang zu unseren Lebensgrundlagen.

Dennoch mag es den einen oder anderen verblüffen, dass auch Vögel Kennworte verwenden - im untersuchten Fall der kleine (farbenprächtige!) südost-australische Singvogel Malurus cyaneus. Er wird dort fairy-wren genannt - das bedeutet soviel wie "Feen-Zaunkönig": Und er füttert sein Junges nur dann, wenn es das Kennwort kennt....
Alles lesen   

eingetragen am 14.11.2012


Weblog Home   <<-Ältere Einträge   Neuere Einträge->>   
 

Nach oben
Log in